Am letzten Trainingsfreitag vor den Schulferien hatten die Judokas des TV Hohenlimburg noch einmal volles Haus. Alle Kinder durften ihre Geschwister, Eltern und Großeltern mit zum Training bringen.
Nach einem gemeinsamen Aufwärmen mit vielen Wettspielen stand das Programm für den gelben Streifen an. Vom Einfachen zum Schweren war der Weg. Neben der Fallschule ging es über die Haltegriffe zu den ersten Würfen.
Am Ende waren sich alle Erwachsenen einig, dass das, was bei den Kindern immer so leicht aussieht, durchaus nicht einfach ist. Im Rahmen dieses Trainings konnte DaHo Jung seine Kinderprüfung zum gelben Streifen ablegen. Stolz nahm er seine Urkunde und den neuen Gürtel in Empfang.

Nach den Ferien am 01.09.2017 fängt das Training wieder an. Wer Lust hat, einmal mitzumachen, der kann Freitags ab 15:30 Uhr in die Turnhalle der Realschule Hohenlimburg kommen.

 

(Mehr Bilder gibt es in der Galerie!)