Unglückliche Position

Wir fallen leider durch 2 ganz ganz bittere Niederlagen auf den 8. Platz und haben erstmal den angestrebten 2. Platz aus den Augen verloren. Sehr ärgerlich, denn man war schon dran. Doch die Dichte der Mannschaften in der Tabelle ist dieses Jahr ganz besonders extrem. Noch bleiben 3 Spiele um den bestmöglichen Platz in der Tabelle zu erreichen. Ausführliche Berichte im folgenden.

 

61:69 hieß es nach 40 Minuten Kampf gegen den TUS Breckerfeld. Mit nur 5 Mann startete man fast perfekt in das Spiel. Durch gute Steals und schnell Fast Breaks kam man zu vielen einfach Punkten. Doch leider ließ mit der Zeit etwas die Puste nach und die Breckerfelder kamen ran. Die teilweise 2 stellige Führung brüchelte... Als dann eins zum anderen kam und der erste Spieler das Feld mit 5 Fouls verlassen musste war der Kuchen gegessen. 

Auch gegen den Konkurrenz aus Hagen musste man sich am Ende leider viel zu hoch geschlagen geben. Der TVH, vertreten von wieder nur 6 Einsatzfähigen Spielern blieb lange nah dran. Doch wie auch schon im Spiel davor reichte es einfach nicht gegen die personell besser besetzten Gegner wichtige Akzente zu setzen. Allerdings waren auch in diesem Spiel, wie so oft in dieser Saison manche Schiedsrichter Entscheidungen mehr als fragwürdig. 

Bericht: http://www.derwesten.de/staedte/hohenlimburg/personelle-aderlaesse-bei-korbjaegern-aimp-id11608022.html

Quelle: Lutz Risse