Neuigkeiten

Erfolge beim Weihnachtspokalturnier und Gürtelprüfung beim TV Hohenlimburg

In diesem Jahr richtete der TuS Iserlohn das jährliche Weihnachtspokalturnier für die Judoka des Kreises Südwestfalen aus. Es ist das größte Turnier des Jahres . 160 Judoka gingen an den Start. Die Judoka des TV Hohenlimburg konnten sich mit einem 1. Platz, drei 2. Plätzen und drei 3. Plätzen behaupten. Bemerkenswert waren die Leistungen von Ronja Biedermann, die sich in einem 3-er Pool souverän den 1. Platz erkämpfte. Moritz Eisen, Ferdinand Pitzul und Maximilian Lach belegten jeweils den 2. Platz. Kaid Schmidt, Lex Schmidt und Benjamin Schulte erreichten 3. Plätze. Für Lex war es der erste Start bei einem Turnier.

Am letzten Trainingsfreitag des Jahres konnten nach intensiver Vorbereitungszeit 12 Judoka ihre Prüfung zum nächst höheren Kyu-Grad ablegen. Thomas Reimann und Barbara Przibylla prüften nahmen die Prüfung ab.

Den orangenen Streifen (6. Kyu) erwarben Ronja Biedermann, Kaid Schmidt und Benjamin Schulte. Den gelben Gürtel (7. Kyu) erreichten Joel Wittwer, Liam Wittwer, Bruno Blind, Moritz Eisen, Carlos Lopez Diaz, Manuel Lopez Diaz, Leonie Steffen, Mija Lovnicki und David Buschmeier.

 

Wir wünschen allen Judoka einen guten Rutsch ins Jahr 2020.

Das Training ist immer Freitags ab 15:30 h in der Realschulhalle. Wer Lust hat kann gerne kommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok